BannerbildBannerbildBannerbildBannerbild
 
 
date_range   Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Laternentheater "Hänsel erzählt von Gretel"

24. 11. 2022 um 17:00—18:00 Uhr

Donnerstag, 24. November um 17 Uhr

Treffpunkt: Eingang zur Gemeindebibliothek

 

Eine Theatergeschichte von und mit Kurt Spielmann nach einem Märchen der Brüder Grimm:

 

Auf der Laternenwanderung rund um die Bibliothek erzählt Kurt Spielmann, was es damals mit Hänsel und Gretel wirklich auf sich hatte!

 

Dabei erfährt das Publikum:

Die beiden waren nämlich arme Kinder, die vor 500 Jahren lebten: Der Vater war Leibeigener beim Grafen. Und die Hexe war eigentlich keine Hexe, jedenfalls keine böse, sondern eine weise Frau.

Sie lehrte sie wichtige Dinge und sorgte dafür, dass Hänsel seine Geschichte sogar aufschreiben konnte, bevor sie die Brüder Grimm dann in der Form weitergaben, wie wir sie heute kennen.
 

„Wird gelehrt des Lesen, Rechnen, Schreiben - Nie wieder Hunger, Dummheit, Angst: die Freiheit wird uns bleiben", reimt Hänsel in Spielmanns Geschichte von dem ganz anderen Hänsel.

 

Geschrieben hat dieses Theater-Erzählstück der Hänsel selbst, besser gesagt Kurt Spielmann, der die Märchenfigur mit viel Elan, großer Überzeugungskraft und so viel atmosphärischer Dichte in den dunklen Wald zauberte, damit die Kinder bald ganz aufmerksam den Geschichten lauschen können.

 

      Die Idee zu dieser rundum gelungenen Aktion hatte Kurt Spielmann, der in Großwallstadt wohnt und stets alles dafür tut, dass die Schätze der Vergangenheit und damit auch die Identität durch die Bindung an die Heimat bewahrt werden. 

  In seinem Stück macht er immer wieder klar, wie wichtig Bildung ist:

       "Und unsern Kindern wird gelehrt des Lesen, Rechnen, Schreiben … die Freiheit wird uns bleiben", reimt Hänsel, dabei willentlich den moralischen und pädagogischen Zeigefinger zu vermeiden und auf gute Unterhaltung zu setzen.

       Spielmanns Motto: "Wie's früher war, wie's heut' noch sein könnt'."

       Obwohl er keinesfalls den Eindruck erwecken will, dass früher alles besser war. Das zeigt auch deutlich die Geschichte von dem ganz anderen Hänsel!

 

Ticket: 4,- Euro  |  Kartenreservierung ab sofort tel. unter 06224-933230
oder online: Ticketbestellung

 

 

Einladung Laternentheater

 
 

Veranstalter

Gemeindebibliothek Sandhausen

Büchertstraße 36
69207 Sandhausen

www.bibliothek-sandhausen.de

 

Weiterführende Links

Homepage Kurt Spielmann
 
Kontakt
 

Gemeindebibliothek Sandhausen

Friedrich-Ebert-Schulzentrum
Eingang Büchertstraße
69207 Sandhausen

Tel.: 06224 / 9332-30

 
 
Schnellzugriff
 
 
 
Kalender
 

Nächste Veranstaltungen:

08. 12. 2022 - 20:00 Uhr bis 22:30 Uhr

 

13. 12. 2022 - 16:00 Uhr bis 16:45 Uhr

 

13. 12. 2022 - 19:30 Uhr bis 21:30 Uhr

 
 
 
 
Schriftgrad:
normale Schrift einschalten große Schrift einschalten sehr große Schrift einschalten