Link verschicken   Drucken
 

Bernd Lichters, deutsche Musiklegende in Hollywood, gemeinsam mit der Band "The Shades of Soul"

17.01.2020 um 20:00 Uhr

Musikalisch Literarisches Event!

Eine Lesung ganz anderer Art erwartet die Besucher am 17. Januar 2020 in unserem Veranstaltungsraum: Glanz und Elend des amerikanischen Musikbusiness!

In den USA wurden diesen Sommer gerade die Dreharbeiten zu einem Film über eines der größten amerikanischen Musik und Showtalente und seinen Promotor und Förderer beendet.
Bobby DeBarge hat mit seinen Geschwistern mehr als 300 Titel komponiert und gesungen, von denen zahlreiche Welthits wurden wie etwa der Titel „Rhythm of the Night“.

Unzählige Versionen wurden gecovert.


Entdeckt, gefördert und gemanagt hat die DeBarges der Deutsche Bernd Lichters, der mehr als 40 Jahre lang in LA als Promoter tätig war und nahezu alle Größen des Musikgeschäfts in den USA kennenlernte.

Und so war es ihm leider auch vergönnt, hinter die Kulissen und die Glitzerwelten zu schauen und das Elend und die Tragödien zu erleben, die sich beispielhaft im Tod von Bobby DeBarge widerspiegeln.

Seine Darstellungen und nahezu endlosen Geschichten hat er auf wenige zentrale Ereignisse beschränkt, um dem Ganzen auch Raum für die musikalische Umsetzung zu geben. Dem Publikum wird das Erzählte somit auch musikalisch zur Veranschaulichung gebracht.

 

The Shades Of Soul nehmen den Zuschauer mit in die 70 er und 80 er Jahre, lassen Michael Jackson, Prince, Whitney Houston und natürlich ganz besonders die DeBarges wieder auferstehen.

TSOS gehören mittlerweile zu einer der angesagtesten Ensembles in Europa, die die Musik der 60 er Jahre bis heute gekonnt darbieten. Dafür sorgen die fünf amerikanischen SängerInnen und Sänger und ihre Musiker, die zum Teil der US Army Band entstammen. Ihre Auftritte von Füssen bis Hamburg sind mittlerweile legendär.

Ein Event, das es sich doppelt lohnt zu besuchen und das in dieser Form sicher einmalig sein wird!

 

Tickets gibt es bereits:

VVK 22,- €

AK 25,- €

 
 

Veranstalter

Gemeindebibliothek Sandhausen

Büchertstraße 36
69207 Sandhausen

www.bibliothek-sandhausen.de

 
Kontakt
 

Gemeindebibliothek Sandhausen

Friedrich-Ebert-Schulzentrum
Eingang Büchertstraße
69207 Sandhausen

Tel.: 06224 / 9332-30

 
 
Kalender
 

Nächste Veranstaltungen:

12.11.2019 - 16:00 Uhr
 
14.11.2019 - 14:00 Uhr
 
18.11.2019 - 15:00 Uhr
 
 
 
 
Schriftgrad:
normale Schrift einschalten große Schrift einschalten sehr große Schrift einschalten